Was ein Wasserkocher mit einem Eiswürfel zu tun haben kann

Beigebracht bekommt man, das Wasser bei 100 Grad anfängt zu kochen. Oder geht das evtl. doch schon bei niedrigeren Temperaturen?

Ein kleines Experiment lässt darüber näher nachdenken. Wasser sollt erhitzt werden, am schnellsten geht das mit einem Wasserkocher, nun das Wasser in eine Glasflasche füllen. Die Flasche bitte komplett voll machen. Nun die Flasche mit einem metallenen Schraubverschluss verschließen und stetig Eiswürfel auf den Deckel legen. Nun sollte das Wasser in der Falsche beobachtet werden. Die Temperatur des Wassers nimmt stetig ab. Jedoch sind trotzdem Blasen zu erkennen, die aufsteigen. Wie bei kochendem Wasser.

Nun können Sie den Versuch einmal selbst durchführen und schauen, ob und was genau passiert.


Wir hoffen, dass Ihnen die Abwechslung von unseren „normalen“ Inhalt über Wasserkocher mit Temperatureinstellung gefällt! Egal ob kalt oder heiß: Mit Wasser lässt sich im Bereich der Nahrungszubereitung viel anfangen. Daher möchten wir nun im Folgenden auch etwas mehr auf Möglichkeiten mit Eiswürfeln eingehen.

 

Kalte Drinks mit Eiswürfeln dekorieren: 3 Möglichkeiten.

drink-872590_640-minSommerzeit ist Urlaubszeit. Endlich haben wir die Möglichkeit, das Leben in vollen Zügen zu genießen und den Arbeitsstress zu vergessen. In einer gemütlichen und unterhaltsamen Runde verbringen wir Zeit mit unseren Freunden und mit der Familie. Was darf dabei nicht fehlen?

Richtig, eiskalte Drinks! In der heißen Jahreszeit ist es in der Tat sehr angenehm, gekühlte Getränke zu genießen. Die Frage ist nur, wie man am besten an die benötigten Eiswürfel gelangen kann. Dafür gibt es viele Möglichkeiten, welche wir in diesem Beitrag kurz thematisieren möchten.

  1. Eiswürfel selber herstellen

Die meisten Leute werden sich die Eiswürfel bei Bedarf einfach selbst herstellen. Hierfür gibt es praktische Formen aus Kunststoff, welche für sehr kleines Geld beim Discounter erworben werden können. Allerdings muss man diese immer im Vorhinein vorbereiten, da der Kühlprozess natürlich ein wenig dauert.

Manchmal kann das Ergebnis auch nicht sonderlich zufriedenstellend sein, da die kühlen Würfel beim Herausbrechen aus der Form kleine Plastikteilchen aufweisen. Diese haben in Ihren Drinks natürlich nichts zu suchen.

  1. Teuer aber effizient: Die Eiswürfelmaschine

Eine sehr beliebte Möglichkeit, auf schnellem Wege qualitativ hochwertige Eiswürfel zu bekommen, ist die Eiswürfelmaschine. Diese ist zwar relativ teuer und energielastig, doch das Ergebnis kann definitiv überzeugen.

Wenn Sie sich dafür interessieren, Eiswürfel per Knopfdruck (Link: https://kochdiamant.de/eiswuerfelmaschine-test/) erzeugen zu können, empfehlen wir Ihnen, den verlinkten Beitrag von Kochdiamant zu besuchen. Dort finden Sie eine ausführliche Beratung zur Eiswürfelmaschine. Eine weitere Möglichkeit, die kühlenden Würfel aus Eis zu bekommen, ist der Kauf im Supermarkt.

  1. Die kühlen Würfel im Supermarkt erwerben

Für ein paar Euro können Sie mit Eiswürfeln gefüllte Beutel erwerben. Das ist ebenfalls ein schneller Weg, um an das kühlende Gut zu kommen, ohne viel Geld für die teure Eiswürfelmaschine auszugeben.


Was ein Wasserkocher mit einem Eiswürfel zu tun haben kann
4 Sterne (80%) / 1


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.