Welcher Wasserkocher ist leise?

Der Russell Hobbs Buckingham 21040-56 ist ein Wasserkocher mit Quiet-Boil-Technologie. Der Hersteller verspricht, dass er das Wasser bis zu 75% leiser kocht, als Modelle ohne Quiet-Boil-Technologie. Die Kundenrezensionen sind dahingehend überaus positiv und bestätigen, dass er leise arbeitet. Dieses Gerät leistet 3000 Watt und ist damit einer der schnellsten Wasserkocher auf dem Markt.

Wenn Sie nach einem leisen Wasserkocher suchen, ist Ihnen sicherlich nicht nur wichtig, dass der Kochvorgang geräuscharm ist, sondern, dass sich das Gerät auch mit akustischen Signalen zurückhält. Der oben vorgestellte Russell Hobbs Buckingham Wasserkocher gibt keine akustischen Töne von sich.

Ab einer Lautstärke von 85 Dezibel können Ihre Ohren Schaden nehmen. Ein nach heutigen Standards konzipierter Wasserkocher mit Temperatureinstellung liegt zum Glück deutlich darunter:

Ein moderner Wasserkocher entwickelt im Betrieb eine Lautstärke von etwa 70 Dezibel. Ein Staubsauger wird ähnlich eingestuft. Ein normales Gespräch wird so schon etwas anstrengend.

 

Welcher Wasserkocher ist leise?
3 Sterne (60%) / 1


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.